Tanzerfahrungen und Tanzlevel - Casa de Tango eManolito Reutlingen Tango Argentino

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tanzerfahrungen und Tanzlevel

Fragen ... Tango ?
Translat this Page

AKTIVE   .. TANZERFAHRUNGEN !!  

Um das im Unterricht Gelernte zu vertiefen, solltest du regelmäßig im Tangostudio eManolito in den Practica und / oder in der samstäglichen MilongaLuna  tanzen.

Wir empfehlen mindestens ein mal pro Woche zusätzlich neben dem Unterricht zum Tangotanzen zu gehen. Nur so wirst Du zufriedenstellend für dich "Tanzerfahrung" entwickeln. Wenn du ab und zu mal auf einen Tangoball gehst oder ein mal im Monat zu Tanzen, wirst Du keine Tanzerfahrung entwickeln. Die Bewegungsabläufe des Tango Argentino lernt man nur durch ständiges und wiederholtes Üben. Und das auf der Tanzfläche einer Milonga, also im "wirklichen Leben".

In einer >Milonga< tanzen heisst:  .. Tanzen -- vergnügliches Tanzen, geniessen, sich reingeben, schenken und sich beschenken lassen.  MILONGA nennt man nicht nur eine Tanz- und Musikrichtung im Tango. So werden auch die Tangobars genannt, in denen ihr eucht trefft und tanzt. Also auch unsere MilongaLuna.

Wagt es, das im Kurs Gelernte ins Leben zu tragen, euch auszuprobieren. Schaut hin, ob das was ihr da tanzt Eures ist, oder wie ihr es ändern könnt, damit es zu eurem Tango wird !
So macht ihr dann also eure aktiven Tanzerfahrungen ! Tanzt auch mit anderen Frauen/Männern ! Ihr werdet erstaunliche Erfahrungen machen.  Und diese Erfahrungen werdet ihr in die nächste Kursstunde/Workshop mitbringen, und alles wird etwas .... leichter.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü